Willkommen auf der Website des Gestaltpädagogischen Zentrums SH  

Ich freue mich, Sie auf meiner Website begrüßen zu dürfen.
Das Gestaltpädagogische Zentrum Schleswig-Holstein ist eine Bildungseinrichtung für Menschen, die sich und ihre Reaktionen auf andere Menschen besser verstehen und steuern wollen.

Worum geht es?

Gestaltpädagogik ist eine Wissenschaft, die sich mit dem umsichtigen Umgang eines Menschen mit sich selbst und mit anderen beschäftigt. Gestaltpädagogisches Denken, Fühlen und Handeln sieht nicht nur die einzelne Eigenschaft oder Handlung eines Menschen, sondern immer den ganzen Menschen mit seinen Aktionen und Reaktionen in seinem Umfeld. Gestaltpädagogen gehen davon aus, dass jede Handlung eines Menschen einem Ziel folgt und somit Sinn macht. Auch dann, wenn der handelnde Mensch selbst -und wir als Außenbeobachter- diesen Sinn nicht erkennen, die Handlung zu schmerzhaften Folgen führt oder sogar selbstschädigend ist. <mehr lesen>

Wer kommt zu mir?

Meine Klienten kommen zu mir, weil sie mehr über sich selbst und ihre manchmal reflexartigen Reaktionen erfahren und neue Handlungsoptionen für sich entdecken wollen.

  • Zum einen kommen Menschen zu mir, die ihre Fähigkeiten, sich und ihre emotionalen Impulse zu steuern, verbessern wollen. Sie wollen sich z.B. weniger ärgern, Gefühlsausbrüche steuern oder ihr Kommunikationsverhalten verbessern. Sie wollen sich mit sich selbst einfach wohler fühlen und so u.a. ihre seelische und körperliche Gesundheit erhalten oder zurückgewinnen.
  • Zum anderen kommen Menschen zu mir, die selbst andere bei deren Entwicklung begleiten. Diese Menschen wollen auch beruflich im Umgang mit den ihnen anvertrauten Menschen neue Wege gehen.
  • Darüber kommen Menschen zu mir, die Gruppen führen und ein Training in Kommunikation (z.B. gewaltfrei nach Marshall Rosenberg, lösungsorientiert), Teamentwicklung, im Umgang mit Gruppen in verschiedenen Entwicklungsstadien oder in der Planung und Umsetzung individualisierter Lernsettings haben wollen.
  • Und neben ihrem Änderungswunsch bringen alle immer etwas zusätzlich mit: ihre -manchmal verschütteten- Schätze, Fähigkeiten, die sie schon vergessen haben, Gefühle und Bedürfnisse, die auch von ihnen selbst manchmal ignoriert werden.

    Was mache ich?

    Als Gestaltpädagoge unterstütze meine Klienten in unterschiedlichen Settings beim Heben ihrer Schätze.
    Zusammen mit mir entwickeln meine Klienten neue Verhaltensweisen, die den gleichen Gewinn wie das alte Verhalten liefern, jedoch gleichzeitig zu einem schonenderen Umgang mit sich selbst und den anderen führen.
    Das ist besonders wichtig für Menschen, die selbst die Entwicklung anderer im privaten oder beruflichen Kontext begleiten: Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Pastorinnen und Pastoren, Pflegepersonal in Krankenhäusern oder Alten- und Kinderheimen, Vorgesetzte, die sich um ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern,...

    Ihre "Eintrittskarte"

    ...ist Ihr Wunsch, sich zu verändern!

    Der Preis?

    Eine Konsultation oder ein Training kostet weniger Geld, als Sie glauben. Ich möchte, dass sich Menschen unahängig vom Geldbeutel bei mir Unterstützung holen können. <mehr lesen>

    Kommen Sie vorbei. Ich lade Sie zu diesem schonenden Umgang mit sich selbst ein.

    Hinweis

    Auf diesen Seiten werden gelegentlich die Begriff "Therapeut" und "Therapie" einzeln oder in Verbindung mit dem Wort "Gestalt" verwendet.
    Im Zusammenhang mit meinem Beratungs- und Trainingsangeboten weise ich ausdrücklich darauf hin, dass ich als Gestalttherapeut kein Heilverfahren anbiete und auch keine Versprechen zur Heilung psychischer Krankheiten abgebe. Der Begriff "Therapeut" wird hier in seinem ursprünglichen Sinn des "Dieners und Aufwartenden" verwendet.

    ich • diene • menschen

    Ich arbeite als derjenige, der Menschen während ihrer Entwicklung dient.

    Specials

      Den Flyer zu Gestaltpädagogischen Fortbildungen sehen Sie auf diesen Click hin.
    ab Sep 2017

    Fortbildung in Gewaltfreier Kommunikation
    2x 3 Tage (Mi, Do, Fr jeweils 0900-1600)
    Ort: GPZ-SH, Kellinghusen
    Gebühr: 200,00 €

    Feb 2018 - Jul 2018 Fortbildung zum
    Gestalt-pädagogischen Lerncoach

    6 Wochenenden (1x/Monat) zu je 12h(Fr, Sa) plus jeweils 2 Supervisionen/TN
    Ort: GPZ-SH, Kellinghusen
    Gebühr: 800,00 €
    ab August 2017 Einführung und Anleitung zur Einrichtung des Zugangs zum Lernportal "ich-will-lernen.de" des Deutschen Vlokshochschul-Verbands (dvv) an Schulen
    Anmeldung: anmeldung@dragonboard-institut.de
    Fortbildungen für Human Service Organisations (HSO) Themenübersicht

     

    © GPZ-SH/som ( September 5, 2017 )