Über mich  

1954 geboren habe ich meine Kindheit in Hannover und am Mittelrhein verbracht.
Nach meiner Bundeswehrzeit studierte ich in Kiel Trophologie (Ernährungswissenschaften), um danach mein Referendariat als Berufsschullehrer für das Nahrungsgewerbe in Kiel und Lübeck zu durchlaufen.

Von 1982 bis zum Sommer 2017 arbeitete ich in Hamburg mit Jugendlichen in Ausbildungs-Vorbereitungsklassen.
In Lernentwicklungsgesprächen berichteten mir die Jugendlichen, dass ihre Erfahrungen aus ihrer Kindheit und Adoleszenz zuhause und/oder in der Schule bisher nicht dazu geführt hatten, sich als erfolgreich, wirksam und wahrgenommen zu fühlen. Um den psychologischen Lernbedürfnissen meiner Lerngruppen professionell begegnen zu können, begann ich 1998 mit meiner gestalt-psychologischen Ausbildung.
Mit Cooperative Learning erlernte ich bei Norm Green eine Arbeitsstrategie, mit der Lehrkräfte ihre gestaltpädagogische Haltung in unterrichtliches Handeln umsetzen und einen Wandel vom Lehrer/von der Lehrerin zum/zur LernbegleiterIn durchlaufen können.
Seit 2003 arbeite ich nebenberuflich als gestaltpsychologischer Trainer und Coach.

Die Stationen meines beruflichen Lebens zeigt die folgende Graphik.

Sven-Olaf Miehe

Meine Qualifikationen

Heute arbeite ich als Trainer und Coach für Persönlichkeits-, Schul-, Unterrichts- und Organisationsentwicklung. Mein Fokus liegt dabei auf der Entwicklung bzw. Förderung einer Haltung der Führungskräfte (also auch LehrerInnen), die es ermöglicht, dass Menschen angstfrei lernen und sich entwickeln können.

Download Flyer

© GPZ-SH/som ( September 14, 2017 )